Entwicklertagebuch
Geschrieben von Avantenor   
Freitag, 20. Oktober 2006
Die neue Fanseite Legend-Welten hat ein Entwicklertagebuch mit Jan Beuck veröffentlicht. Titel: "Wie alles begann".
 
Liebes Tagebuch ;-),

alles begann im Oktober 2004. Ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen: RESTRICTED AREA war nach zweieinhalb jähriger Entwicklung endlich fertig und hatte seinen Weg in die Läden gefunden. Wir waren ebenfalls auf dem Weg, allerdings nicht in die Läden sondern zur ersten Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises, wo RESTRICTED AREA in 5 Kategorien (u.a. Bestes Spiel 2004) nominiert worden war. Die Fahrt von Hamburg nach Essen kam uns endlos vor – und im Raum stand die große Frage:

Was machen wir als nächstes?
 
Natürlich gab es verschiedenste Ideen: Ein Echtzeitstrategiespiel mit einem einmaligen Konzept - das übrigens auch auf einer Reise entstanden war (auf dem Weg zur Games Convention). Ein paar sehr innovative, aber leider am Ende wahrscheinlich nicht wirklich spielbare experimentelle Ideen, mit denen man sicher jede Menge Innovationspreise gewinnen, den Spielern aber nicht viel Freude machen würde.
Und natürlich RESTRICTED AREA 2. Aber wir spürten alle – das Richtige ist da noch nicht dabei. Strategiespiele gibt es im Moment wie Sand am Meer. Eine Fortsetzung von RESTRICTED AREA bietet sich nicht an, da die Geschichte der Charaktere erzählt ist und man ja auch weiß wo so was hinführen kann – irgendwann heißt es dann in einer Pressemitteilung: RESTRICTED AREA 7 - Diesmal kehren wir zu den Wurzeln der Serie zurück... Nein, es sollte ein völlig neues Spiel sein, aber eines, wo wir unsere Erfahrung aus RESTRICTED AREA und unsere persönlichen Erfahrungen aus der Rollenspielszene einbringen können. Und so entstand sie, die Geschichte um den Adepten, der als letzter Überlebender seines Ordens das Land vor großem Unheil bewahren muss. Fast wie von alleine fügten sich Ideen wie Puzzelstücke zu einer ganzen Welt zusammen. Und auch wenn wir immer wieder daran gearbeitet und gefeilt und uns Rat von Experten wie der amerikanischen Storyautorin Susan O’Connor eingeholt haben – der Kern der Geschichte blieb von da an immer derselbe.
 
 
 
Letzte Aktualisierung ( Montag, 5. Februar 2007 )
 
< Zurück   Weiter >
 
 
© 2018 Legend - Hand of God
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.